HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir dürfen Sie herzlich auf den Internet-Seiten des Kneipp-Vereins Marl e.V begrüßen.

Öffnungszeiten des Kneipp Büros.
Mittwochs von 14 bis 16 Uhr.





Termine / Aktuelles



Walking/Nordic Walking und Tai Chi Chuan und Qigong

Jeder kann mitgehen, mit oder ohne Stöcke, wie man möchte.
Gelaufen wir 1,5 Stunden durch den Arenbergschen Forst.
Die Gebühr beträgt zunachst 3,50 € pro Anwesenheit.
Abgerechnet wird zwei mal im Jahr.
Übungsleiterin ist Claudia Wuwer.
Die Treffen sind jeweils Freitag um 15.00 Uhr am Hundeübungsplatz Hervester Str.
Alle Bewegungsfreudigen sind herzlich willkommen.

Tai Chi Chuan und Qigong

Es ist immer möglich, in den laufenden Kurs einzusteigen. Der erste Besuch ist eine Schnupperstunde. Der Kurs läuft ganzjährig, außer in den Ferien. Übungszeit ist Montags von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche, Brassertstr. 40 - 42 in Marl. Kursleiterin ist Edith de Vries.

Jeder, der mitmachen möchte, ist herzlich willkommen.
Bequeme Kleidung und z.B. warme Socken mitbringen.



Jan.
23

Jahresmitgliederversammlung






Alle Vereinsmitglieder sind recht herzlich zur Jahresversammlung eingeladen. Die Jahresversammlung beginnt um 17.00 Uhr in der Aula der Krankenpflegeschule des Marien-Hospitals, Hervester Straße 57. Der Vorstand ist gemäß § 11 Nr. 3 der Vereinssatzung neu von der Mitgliederversammlung zu wählen. Bis auf die stellver-tretende Schatzmeisterin wird der bisherige Vorstand wieder kandidieren. Die Tagesordnung wird jedem Mitglied bekannt gegeben. Es wird um rege Teilnahme gebeten.



Feb.
20

Vortrag






Vortrag über das Thema „Natürliche Wege zu mehr Vitalität und Lebensqualität“, der vom Förder-Verein für Gesundheit, Vitalität und Lebensqualität e. V. vorgestellt wird.

Aufgabe und Ziel des Vereins ist es, grundlegendes Wissen über die zusammenhängenden Voraussetzungen zu vermitteln, wie jeder seine Gesundheit und Vitalität erhält oder wieder erlangt. Gesundheit ist nicht schicksalhaft bedingt, sondern eine Frage von Wissen und praktischem Umsetzen des hierzu richtigen Lebensstils. Wie dieser beschaffen sein muss und welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen, darüber hält das Vereinsmitglied Frau Christine Entinger einen sehr interessanten und anschaulichen Vortrag, den man sich nicht entgehen lassen sollte.. Frau Entinger ist keine Ärztin oder Heilpraktikerin und ein Beispiel dafür, wie sich jeder durch zutreffendes Wissen gesund und Vital erhalten kann.

Dabei kommen die externen die Gesundheit beeinträchtigenden Einflüsse unserer zivilisatorischen Umwelt ebenso zur Sprache wie das sogenannte „Geheimnis“ der 4EPLUS, mit deren persönlicher Umsetzung verloren gegangene Gesundheit wieder erlangt werden kann.

Der Vortrag findet um 16.00 Uhr in der Aula der Kranken-pflegeschule des Marien-Hospitals, Hervester Straße 57 statt.

Interessierte sind herzlich willkommen.



März.
10

35. Marler Gesundheitstag






Der in diesem Jahr wieder von der Insel-VHS organisierte Marler Tag der Gesundheit wird am Samstag, dem 10.03.2018 wieder von 10 bis 15 Uhr mit den Partnern der Gesundheitsfürsorge durch-geführt. Zahlreiche Infostände der Wohlfahrtsverbände, Selbsthilfe-gruppen, Pflegedienste, Therapeuten, Krankenkassen und Kranken-häuser informieren und beraten über Gesundheit, Fitness und Wellness auf beiden Etagen des Marler Sterns.

Auch wir werden wieder mit einem Stand zugegen sein und über Kneipps Gesundheitslehre und die Aktivitäten des Vereins infor-mieren. Wir würden uns freuen, viele unserer Mitglieder zu treffen.



April.
25

Eröffnung der Kneipp-Anlage






Alle Mitglieder und Gäste sind herzlich zur Eröffnung der Kneipp-Anlage eingeladen. Norbert Croonenbrock und Karl Schneider werden wieder viele fröhliche Lieder zum Mitsingen aufspielen. Das Vorstandsteam hält für die Anwesenden wieder Kaffee und schmackhafte Gebäcke bereit.

Beginn ist um 15.30 an der Kneipp-Anlage am Marien-Hospital, Hervester Straße 57 in Marl.



Mai.
01

Maiwanderung






Die traditionelle Maiwanderung mit anschließendem Frühstück wird auch dieses Jahr wieder von den Kneipp-Wanderführern in altbewährte Weise durchgeführt. Der Wanderweg wird - wie jedes Jahr - wieder eine Überraschung sein. Im Restaurant werden Norbert Croonenbrock und Karl Schneider wieder viele fröhliche Lieder auch zum Mitsingen aufspielen. Den Preis für das Frühstück zahlt jeder selbst im Frühstücksrestaurant.

Anmeldung bis spätestens 25. April 2018

Treffpunkt ist um 8.00 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Maler Rathaus an der Adolf Grimme Straße.



Mai.
05

Tagesfahrt zur Ausstellung „Gartenträume“ auf dem Landgut Krumme in Velen









Auf dem bekannten Landgut Krumme in Velen wird auch im kommenden Frühjahr wieder die Ausstellung „Gartenträume“ ausgerichtet. Hier können Inspirationen für den – oft noch etwas trostlosen – eigenen Garten oder Balkon besichtigt und viele Anregungen mitgenommen werden. Auf insgesamt 20.000 m² Freiluftfläche bieten Gartenarchitekten, Landschaftsbauer und Lichtdesigner ihre Ideen für die Gartengestaltung an. Liebevoll gefertigte Accessoires, eine Fülle von Grün- und Blühpflanzen ausgewählter Gärtner und saisonale Köstlichkeiten werden angeboten und machen Lust auf die neue Garten-Freiluftsaison oder die Gestaltung des eigenen ‚grünen Zimmers‘ daheim. Bei selbstgemachten Kuchen und einer Tasse leckeren Kaffee lässt es sich herrlich entspannen, träumen und die neu gewonnenen Gartenideen besprechen.

Abfahrt ist um 9.30 Uhr ab Bahnhof Marl Mitte an den Parkplätzen der Taxistände.
Rückfahrt ist gegen 17.00 Uhr.

Preise einschließlich Eintritt für Mitglieder 18,00 € und für Nichtmitglieder 20.00 €



Juni.
13

Ruhr-Schiffsfahrt mit der Weißen Flotte Mühlheim






Ausgehend vom Wasserbahnhof in Mülheim unternehmen wir nachmittags eine gemütliche Kaffeefahrt auf einem Ruhrkreuzfahrtschiff der Weißen Flotte Mülheim durch das wunderschöne Ruhrtal. Die Schiffsreise geht über den Kettwiger Stausee bis zur historischen Burgruine der Burg Luttelnau, dem Kattenturm. Auf dem Schiff wird – im Preis einbezogen - für jeden Teilnehmer Kaffee und Kuchen serviert. Die Fahrt auf den komfortablen Schiffen der Weißen Flotte dauert drei Stunden. Die Schiffsfahrten der Weißen Flotte sind bei den Besuchern sehr beliebt.

Abfahrt ist um 12.15 Uhr ab Bahnhof Marl Mitte an den Parkplätzen der Taxistände.
Rückfahrt ist gegen 17.15 Uhr.

Preise für Mitglieder 28,00 €
Preis für Nichtmitglieder 30,00 €



Aug.
11

Fahrt zur Waldbühnenaufführung des Musicals „Cabaret“








Im Programm für die 2. Jahreshälfte 2018 ist wieder eine Fahrt zur Waldbühne nach Hamm-Heessen geplant, die bereits hier vorange-kündigt wird und in der um 20.00 Uhr das Musical „Cabaret“ aufgeführt wird.

Berlin zu Beginn der 1930er Jahre. Cliff Bradshaw, ein junger amerikanischer Schriftsteller reist nach Berlin um dort einen Roman zu schreiben. Durch die Bekanntschaft mit einem Herrn Ludwig kommt er in der Pension des ältlichen Fräuleins Schneider unter und über diese Bekanntschaft lernt Cliff auch den Kit-Kat-Club kennen, wo er die englische Sängerin Sally Bowles trifft. Sie ist der Star der Show – und dies nicht nur wegen ihres künstlerischen Talents. Als Sally entlassen wird, nimmt sie Zuflucht in Cliffs Pensionszimmer, und die beiden werden ein Paar.

Auch zwei anderen Pensionsbewohnern begegnet, wenn auch spät, das Glück. Ein Herr Schultz wirbt erfolgreich um Fräulein Schneider. Doch als sich auf der bald folgenden Verlobungsfeier herausstellt, dass Schultz Jude ist und der als Gast anwesende Ernst Ludwig Nationalsozialist, kann Fräulein Schneider sich der heraufziehenden vergifteten Atmosphäre nicht mehr entziehen. Die Verlobung wird gelöst; Herr Schultz verlässt die Pension.

Nach diesem Vorfall möchte Cliff Deutschland verlassen, wohin-gegen Sally weiter von ihrer großen Karriere in Berlin träumt. Die Zurückbleibenden aber sehen einer ungewissen Zukunft entgegen. Die berühmtesten Songs aus dem Musical sind „Willkommen“, „Two ladies“, „If you could see her through my eyes“, „Heirat“ und „Tomorrow belongs to me“.

Abfahrt ist um 17.30 Uhr ab Busbahnhof Marl Mitte an den Parkplätzen der Taxistände. Rückfahrt ist um ca. 23.00 Uhr.
Preis für Mitglieder: ca. 23 €
Preis für Nichtmitglieder: ca. 25 €

Ein Sitzkissen und eine Decke mitzunehmen wird empfohlen. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten, da der Bühne die Teil-nehmerzahl frühzeitig mitgeteilt werden muss.